Schnell. Einfach. Direkt.



Chauffeure in München

Fahrservice in München - immer entspannt ans Ziel


München gehört ganz klar zu den Weltstädten. Vom Hofbräuhaus über das Volkstheater bis hin zur Allianz Arena; die bayrische Landeshauptstadt hat kulturell mehr als viel zu bieten. Zu den etwa 1,5 Millionen Einwohnern gesellen sich jährlich im Schnitt mehr als 13,4 Millionen Touristen, was die Anzahl der 2014 registrierten Übernachtungen belegt. Grund hierfür ist nicht nur das generell pulsierende Leben in der Stadt, sondern auch zahlreiche Messen, Kongresse, Events und weltweit bekannte Veranstaltungen wie das Oktoberfest.

Nicht nur in Zeiten der Hochkonjunktur kann es sich demnach als schwierig darstellen, in der bayrischen Landeshauptstadt kurzfristig ein freies Taxi zu bekommen. Wer dennoch entspannt und auf repräsentative Art und Weise durch das Stadtgebiet reisen möchte, setzt auf einen der Münchner Chauffeurservices. Ortsansässige Dienstleister können an der Vorwahl 089 erkannt werden; wobei viele Unternehmen zusätzliche Servicehotlines unterhalten.

Ganz relaxt mit dem Limousinenservice reisen


In München haben sich verschiedene Fahrdienstleister angesiedelt. Neben den bekannten Limousinenservices Interline, Blackline oder MyDriver können auch Chauffeurservices namhafter Autovermietungen wie Europcar oder Sixt gebucht werden. Je nach Anlass der Fahrdienstleistung können sich Chauffeure daher auch ein spezielles Fahrzeug mieten, welches dem individuellen Kundenwunsch entspricht. Bei größeren Limousinenservices ist natürlich ein Fuhrpark aus unterschiedlichen Fahrzeugen sowie ein Mitarbeiterpool aus versierten Chauffeuren vorhanden.

Bereits vor Antritt der Reise kann daher bei Nutzung eines Chauffeurservices jederzeit sichergestellt werden, dass für Transfers zum Flughafen ausreichend Gepäckraum verfügbar ist. Insbesondere Touristen profitieren vom Chauffeurservice, dessen Fahrer ortskundig sind, Google Maps nutzen und aus Erfahrung über die individuelle Verkehrslage der Stadt Bescheid wissen. Neben dem reinen Shuttle vom und zum Flughafen sind es in den Sommermonaten insbesondere auch völlig stresslose Fahrten zu ausgezeichneten Hotels wie dem VierJahreszeiten, dem Bayrischer Hof, dem The Charles oder dem Königshof, die Gäste zu schätzen wissen.

Darüber hinaus nutzen viele Touristen aus dem arabischen Raum ihren Urlaub in Bayern, um sich in den knapp 50 Krankenhäusern, Kliniken und anderen medizinischen Einrichtungen behandeln zu lassen.

Großer Andrang rund um das Oktoberfest


Spätestens dann, wenn die "Wiesn" beginnt, scheint die Metropole aus allen sprichwörtlichen Nähten zu platzen. Ein Fahrservice, der VIP sicher und schnell zum Käfer-Zelt und anderen Hotspots geleitet, sollte hinreichend früh reserviert und gebucht werden. Taxis sind während des Oktoberfests in der Regel nicht mehr verfügbar. Immerhin handelt es sich dabei um das größte Volksfest der Welt, bei dem jährlich sechs Millionen Menschen die Theresienwiese besuchen und dabei den einen oder anderen Maßkrug schwenken. Natürlich bringt der Fahrdienst seine Gäste auch nach dem Feiern wohlbehalten wieder nach Hause oder in das Hotel.

Ein ganz besonderer Luxus ist es hingegen auch, sich vom Fahrservice mit Chauffeur und repräsentativer Limousine zu seiner Hochzeit fahren und abholen zu lassen. Die bayrische Hauptstadt bietet mit dem Seehaus im Englischen Garten, dem Johannissaal im Schloss Nymphenburg oder dem historischen Sitzungssaal im alten Pasiner Rathaus viele attraktive und romantische Locations für das Ja-Wort, wobei das idyllische Umland und Alpenvorland ungeahnt viele Möglichkeiten zum Feiern bereithält. Auch hier sind Brautpaare und die gesamte Hochzeitsgesellschaft beim Fahrservice in den besten Händen.

 

Über unsere Chauffeur-Suche finden Privatpersonen, Firmen und Limousinenservices den richtigen Fahrer in München.

Haben Sie Fragen oder brauchen Hilfe?
089-38168530